Sportfischerverein Hitdorf 1938 e.V. 

Wir über uns  Gewässer  Mitglied werden  Mitgliederbereich  Fotogalerie  Links  Kontakt  Impressum

 

Aus einer Gruppe von Rheinanglern gründete sich 1938 der Sportfischerverein Hitdorf e.V.  Damals standen als Fischereigründe der Rheinstrom bei Hitdorf sowie der Hafen zur Verfügung. Hier eine Aufnahme die auch noch einige Gründungsmitglieder des Vereins zeigt.

Die zunehmende Industrialisierung und die damit verbundene Verschmutzung des Rheins machten

in den 60er Jahren das Angeln und die Verwertung

der gefangenen Fische unmöglich.

 

 Um auch weiterhin den Angelsport ausüben zu können, wurde die, damals noch in Betrieb stehende Kiesgrube, Dehlensee angepachtet. Dieses Bild zeigt eine Luftaufnahme des Sees aus dem Jahr 1969 wo

die Auskiesung erst zur Hälfte abgeschlossen ist und der Autobahnbau der A59 noch in weiter Ferne lag.

Die Auskiesung  des Sees wurde Anfang der

80er Jahre des letzten Jahrhunderts abgeschlossen.